DS Verpackung und Paletten
Ihr Ansprechpartner für Ladungsmittelträger und Verpackungen

1.: Kartonagen und Versandverpackungen aus Wellpappe

in verschiedensten Abmessungen und Ausstattungen, Standartmaße und auch ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen gefertigt und ausgestattet.

Wir fertigen für Sie jegliche Art und Format an Wellpappkartons, 1, 2 und 3 wellig je nach Verwendungszweck. Sprechen Sie uns an um Ihren persönlichen Karton zu bestellen, selbstverständlich auf Wunsch mit Aufdruck Ihrer Werbung.

Man unterscheidet bei Wellpappe verschiedene Sorten, Wellenarten und Wellenkombinationen. Die meistverbreiteten Wellenarten im einwelligen Bereich sind C-Welle (Mittelwelle) und B-Welle (Feinwelle) sowie E-Welle (Feinst- oder Mikrowelle).
 

Im doppelwelligen Bereich werden überwiegend Wellenkombinationen aus BC-Welle (Fein- und Mittelwelle), EB-Welle oder EE-Welle eingesetzt. Für dreiwellige Wellpappe sind ACA- (Grobwelle-Mittelwelle-Grobwelle), BAA- (Feinwelle-Grobwelle-Grobwelle), EBC (Feinstwelle-Feinwelle-Mittelwelle) oder BBC (Feinwelle-Feinwelle-Mittelwelle) gebräuchliche Wellenkombinationen.
 

Die Wahl der Wellenkombinationen in Verbindung mit dem Flächengewicht und der Art des Wellpappenrohpapiers (z.B. Kraftliner oder Testliner als Deckenpapier und beispielsweise Halbzellstoff oder Schrenz als Papier für die Welle) sind abhängig von dem zu verpackenden Produkt und dessen Versandweg und den daraus resultierenden Beanspruchungen.
 

Für leichtere Güter findet i.d.R. ein- und doppelwellige Wellpappe Verwendung, typisch z.B. für Produkte der Nahrungs- und Genussmittelindustrie (Konsumgüter). Dreiwellige Wellpappe kann für schwere und empfindliche Güter, z.B. für den Überseeversand eingesetzt werden und als Ersatz von Holzverpackungen dienen. Bei den zu verpackenden Gütern handelt es sich häufig um Investitionsgüter mit hohen Gewichten und besonderen Anforderungen aufgrund von ungünstigen Klimaverhältnissen während des Versandweges und am Empfängerort.
 

Neben der Wahl der Wellenkombination und der Rohpapiersorte mit dem entsprechenden Flächengewicht ist die Verpackungskonstruktion mitentscheidend für die Stabilität der Verpackung und den Schutz des Produktes.
 

Der FEFCO-ESBO-Code gibt Überblick über Konstruktionen standardisierter Versandverpackungen. Darüber hinaus werden von den Unternehmen der Wellpappenindustrie individuelle Konstruktionen allein bzw. in Zusammenarbeit mit deren Kunden entwickelt.
 

Zum Erreichen der für den jeweiligen Einsatz erforderlichen Festigkeitswerte können verschiedene Papiersorten für Decken- und Wellenbahn verwendet werden. Diese Papiere unterscheiden sich durch ihren Anteil an Frisch- und Recyclingfasern sowie ihrer flächenbezogenen Masse, dem sogenannten Flächengewicht. Eine bessere Festigkeit kann durch den Einsatz von Papieren mit hohem Frischfaseranteil, aber auch durch höhere Flächengewichte erzielt werden.


2.: Umzugskartons

Speziell für Umzüge erzeugte Faltschachteln haben in der Zwischenzeit einige Spezialisierung erfahren: Neben Standardfaltschachteln (Maße: Höhe und Breite etwa 30 bis 33 cm; Länge 58 bis 66 cm;Fassungsvermögen 50 bis 70 Liter) gibt es spezielle Bücherkartons, die wegen des höheren spezifischen Gewichts des vorgesehenen Inhalts kleiner sind und einen verstärkten Boden besitzen. Eine weitere Spezialanfertigung sind Kleiderkartons, die etwa mannshoch sind und eine einhängbare Kleiderstange haben. Hier hinein können Kleider mit dem Bügel direkt aus dem Kleiderschrank umgehängt werden, so dass sie hängend transportiert werden können und knitterfrei am Ziel ankommen. Diese Kleiderkartons sind zwar besonders sperrig, doch wegen ihres Inhalts nicht sonderlich schwer.

PREISE :   auf Anfrage  !

Umzugskarton Typ 4 (Speditionsqualität)

Bücherkarton Typ 3   (Speditionsqualität)

Kleiderboxen              (Speditionsqualität)
 

Neben neuen Kartons werden auch gebrauchte Umzugskartons verkauft.

Beispielbild :

Umzugskarton Typ IV 2-wellig , Qualität 2.40